zum Inhalt springen

Ethisch, transparent, regional

Drei regionale Volksbanken geben ein nachhaltiges Sparbuch heraus.

In Österreich sind bereits mehrere Milliarden Euro nachhaltig und ethisch investiert. Dabei handelt es sich meist um Aktien- und Anleihenfonds oder auch Direktbeteiligungen z.B. in Windparks. Doch stehen diese Produkte, unter anderem aus Risikogründen, für viele Menschen als Anlageform nicht an erster Stelle. Deshalb haben sich die Volksbank Niederösterreich Süd, Krems-Zwettl und die Volksbank Graz-Bruck entschlossen ein WERTsparbuch aufzulegen. Dieses vereint Ethik und Transparenz mit Regionalität. Das WERTsparbuch ist marktkonform verzinst und damit eine sichere Form der Geldanlage. Sie ist ab 8. März in den Geschäftsstellen der jeweiligen Volksbank erhältlich.

Das Volksbanken WERTsparbuch

1. Ethik:
Geld ist nicht neutral. Sein gesellschaftlicher Wert hängt davon ab, wofür es eingesetzt wird. Die Einlagen des Volksbank WERTsparbuchs fließen zur Gänze in eines von neun Finanzierungsfeldern mit hohem ethischem Mehrwert: nachhaltige Gebäude, soziales Wohnen, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Umweltschutzmaßnahmen, sozialer Sektor, Gesundheit, nachhaltiger Verkehr, nachhaltige Landwirtschaft oder Unternehmen mit nachhaltigen Produkten. Auf der anderen Seite sind bestimmte Branchen grundsätzlich ausgeschlossen, wie z. B. Rüstung, nukleare und fossile Energieerzeugung und Glücksspiel. In einem Prüfprozess wird beurteilt, ob eine beantragte Finanzierung den ethischen Ansprüchen genügt. Darüber hinaus findet ein laufender Abgleich der Kredit- mit der Einlagenseite statt, sodass eine vollständige Verwendung der Gelder des WERTsparbuchs in den ethischen Finanzierungsfeldern gewährleistet ist.

2. Transparenz:
Kernaufgabe einer Bank ist es, Spareinlagen in Kredite zu transformieren. Bei herkömmlichen Sparbüchern bleibt unbekannt, wo das Geld tatsächlich "arbeitet". Das Volksbank WERTsparbuch ist transparent - ein jährlicher Bericht stellt die Kreditstruktur dar, aufgeschlüsselt nach Regionen und Finanzierungsthemen und ergänzt um konkrete Beispiele.

3. Regionalität:
Eine nachhaltige regionale Entwicklung ist eines der Rezepte gegen die Schattenseiten der Globalisierung. Die Kredite aus dem Volksbank WERTsparbuch bleiben in der Region und der Bezug zum Lebensumfeld der Sparerinnen und Sparer bleibt erhalten.

Das WERTsparbuch ist seit März 2013 in den drei Volksbanken erhältlich

Detailinformationen finden Sie auch unter
www.wertsparbuch.volksbank.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen