zum Inhalt springen

FER NACHHALTIGKEITS-REPORT

Rekord-Zuflüsse, Rekord-Performance

bild_neu_neu_fer_report

Volumen und Performance bei Nachhaltigkeitsfonds
Das als „nachhaltig“ definierte Fondsvolumen weist in der FIAP Fondsdatenbank ein Volumen von über 50 Milliarden Euro auf (Volumensentwicklung Nachhaltiger Fondsmarkt, FER Report Seite 7). Die als nachhaltig deklarierten Anleihenfonds, Mischfonds und Aktienfonds erreichten über ein Jahr betrachtet durchschnittlich ein deutlich besseres Performanceergebnis als der konventionelle Bereich. Beim Performanceranking der Nachhaltigkeitsfondsarten liegen „Ethik/Ökologie“ Fonds mit durchschnittlich 19,6 Prozent Zuwachs und einen neuen Performancerekord voran, während „Neue Energie Fonds“ bei einjähriger Betrachtungsweise einen Performancegewinn von knapp über 9 Prozent aufweisen.

Nachhaltigkeit bringt mehr Ertrag
Auch langfristig über 10 Jahre betrachtet kann gesagt werden, dass (siehe u.a. Chart) der „EDA Aktien-Index Welt“ den Gesamtmarkt deutlich outperformen konnte. Ein klares Indiz dafür ist, dass wenn Anleger sich mit nachhaltigen Inhalten nach ihren Präferenzen beschäftigen, auch die Performance-Ergebnisse in der Regel besser sind. Die Praxis zeigt, dass passende Ergänzungen durch konventionelle, nicht explizit als nachhaltig definierte Finanzprodukte bzw. Fonds trotzdem zu einem „nachhaltigen Portfolio“ führen können.

10-Jahresvergleich: FIAP EDA Aktien Welt Index schlägt konventionellen FIAP Aktien Welt Index grafik_fer

Mittelzu- und Abflüsse „Nachhaltige Fondskategorien“
Was bei diesen Ergebnissen nicht vermutet wird: Aktienfonds im „Nachhaltigkeits-Segment“ mussten trotz guter Performance einen Mittelabfluss von 400 Mio. Euro hinnehmen (Details siehe Anlage Seite 7). Der Grund liegt nicht daran, dass Investoren weniger in „Nachhaltigkeit“ investieren, sondern darin, dass immer mehr Wert auf Diversifikation im Portfolio unter „nachhaltigen Gesichtspunkten“ gelegt wird. Dazu sind die als „nachhaltig“ definierten Fonds nicht immer geeignet. Dafür gab es extreme Zuwächse im Segment Mischfonds und Anleihenfonds.

FER Fonds Rating: Die erfolgreichsten Nachhaltigen
Die erfolgreichsten Aktien- Misch- und Anleihenfonds entnehmen Sie bitte auf Seite 4 und 5 in der Anlage. Erstmals erreichte ein ETF (Lyxor UCITS World Water), gemessen an der Drei-Jahres-Performance das beste Ergebnis.

Erfolgreiche Fondsgesellschaften, Fonds und Unternehmen
In diesem Report finden Sie auch einen Überblick jener Unternehmen, welche am häufigsten in als „nachhaltig“ definierten Fonds vorkommen. Diese Auswertung zeigt, dass „Nachhaltige Fonds“ für Diversifikationszwecke in Portfolios nur eingeschränkt gut geeignet sind. Die Berücksichtigung von „nachhaltigen Themenfonds“ ist aber zunehmend. Bei Wasser- oder erneuerbare Energie-Fonds wird dies deutlich sichtbar.

FER Top 10 Price Earning Ratio
Das FER Top 10 Price Earning Ratio zeigt, dass sich das durchschnittliche KGV der als „nachhaltig“ definierten Fonds in den letzten Wochen stabil entwickelte. Nach wie vor sind New Energy Werte mit einem durchschnittlichen KGV von über 20 im oberen Bereich, relativ zu den anderen nachhaltigen Segmenten (siehe Anlage Seite 9).

Datenbasis und weitere Informationen
Sämtliche Berechnungen basieren auf einem von software-systems.at betreuten Datenbank-Finanzvolumen von knapp über 3,6 Billionen Euro unter besonderer Berücksichtigung der Märkte Deutschland, Schweiz und Österreich. Detaillierte Auswertungen über die Entwicklungen von Performance, Mittelzu- und Abflüssen sowie Rankings können Sie jederzeit unter www.miza.at online erstellen.

Zum FER Nachhaltigkeits-Report

Weitere Informationen: Finance&Ethics Research software-systems.at, www.software-systems.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen