zum Inhalt springen

RBI Nachhaltig-keitsbericht 2020

Die RBI hat auch 2020 wieder wichtige Meilensteine Richtung Nachhaltigkeit gesetzt.

Au der oberen Hälfte des Covers sieht man den Bildschirm eines Laptops mit einem gezeichneten Bild der Erde, mit Menschen und Pflanzen darauf. Und einem Raiffeisenhaus, indem Menschen ihrer Arbeit nachgehen.
Unter dem Bildschirm sieht man ein Foto auf ei

Die wichtigsten Meilensteine:

  • Unterzeichnung der "Principles for Responsible Banking" der UNEP Finance Initiative
  • Publikation einer Konzern-Anti-Geldwäsche-Deklaration samt angepasster Risikobereichschaft gegenüber Offshore-Kunden und solchen mit hohem Reputationsrisiko.
  • Positive Nachhaltigkeits-Ratinsergebenisse (ISS ESG, Sustainalytics, MSCI ESG oder bei CDP)
  • 1,3 Milliarden Euro an gründen Anleihen emittiert
  • Erstmalige Publikation der CO2-Amissionen von Unternehmenskrediten und nachhaltigen Fonds
  • Weiterentwicklung der bestehenden Thermalkohle-Konzernrichtlinie
  • REduktion der konzernweiten CO2-Emissionen inder Betriebsökologie um 13 Prozent im Vergleich zu 2019.
  • Erstmalige Veröffentlich eines Index entsprechend den Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD)
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Diversität z.B. durch den Beitritt zur globalen Inklusions-Bewegung "The Valuable 500".
  • Investition in die Gesellschaft in Höhe von 4,6 Millionen Euro, davon 1,6 Millionen Euro COVID-19-Spenden.