zum Inhalt springen

Trigos hilft, CSR-Aktivitäten zu evaluieren

Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter den TRIGOS-Teilnehmern aus den Jahren 2009 bis 2011.

Foto: TRIGOS/Tanzer
oekologie_c_trigos_tanzer
  • 80 Prozent aller TRIGOS-Einreicher erachten ihre Teilnahme beim TRIGOS als sehr wertvoll bzw. wertvoll.
     
  • Für 62 Prozent der Unternehmen trägt eine Teilnahme am TRIGOS wesentlich zur Evaluation der eigenen CSR-Aktivitäten im Unternehmen bei.
     
  • Die Teilnahme am TRIGOS ermöglicht 48 Prozent der Betriebe, sich als nachhaltiges Unternehmen zu positionieren und die eigene Glaubwürdigkeit zu unterstreichen.
     
  • Durch die intensive Beschäftigung mit CSR im Rahmen der TRIGOS-Einreichung gelingt es 43 Prozent der Betriebe, Stärken und Schwächen auszuloten.
     
  • Sowohl die Teilnahme am TRIGOS (für 20 Prozent der Unternehmen) als auch eine Nominierung bzw. Auszeichnung mit dem TRIGOS (für 43 Prozent der Unternehmen) tragen wesentlich zur Motivation der MitarbeiterInnen bei.


Mehr über den Trigos auf www.trigos.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen