zum Inhalt springen

Wolfgang Hermann übernimmt Geschäftsführung von BIO AUSTRIA

Seit wenigen Tagen liegen die Geschäftsführungsagenden von BIO AUSTRIA in der Verantwortung von Mag.(FH) Wolfgang Hermann.

Foto: Fotostudio Semrad
obs_20130919_obs0011

Hermann übernimmt damit die Aufgaben von Michael Huber, der sich derzeit im Krankenstand befindet. Mit rund 13.000 Mitgliedsbetrieben ist BIO AUSTRIA der größte Bio-Verband Europas. Als Wertegemeinschaft und Netzwerk der biologischen Landwirtschaft in Österreich arbeitet BIO AUSTRIA an der Weiterentwicklung der Bio-Landwirtschaft, der Sicherung und Positionierung bester österreichischer Bio-Qualität und engagiert sich national und international für die Anliegen seiner Mitgliedsbetriebe und Partner.

Wolfgang Hermann war langjährig im Bundesministerium für Arbeit und Soziales tätig, danach Leiter des Finanzreferates und Geschäftsführer bei NEUSTART, und zuletzt selbständiger Unternehmensberater tätig.

"Es war mir in meiner beruflichen Laufbahn immer ein Anliegen, Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz und nachhaltiger Wirkung zu übernehmen. In vielen Unternehmen ist das Thema der nachhaltigen Unternehmensführung leider nur lose mit dem Geschäft verbunden - bei BIO AUSTRIA ist es das Kerngeschäft selbst. Tagtäglich beweisen die BIO AUSTRIA-Bäuerinnen und -Bauern, dass die Produktion von Lebensmitteln von herausragender Qualität nicht im Widerspruch zum sorgsamen und verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen stehen muss. Für diese herausfordernde Aufgabe bedarf es Innovationskraft und höchster Professionalität in allen Bereichen und es freut mich sehr, dass ich nun mit meiner Arbeit zur dynamischen Weiterentwicklung der Bio-Landwirtschaft beitragen kann", sagt BIO AUSTRIA Geschäftsführer Mag.(FH) Wolfgang Hermann.

Rudi Vierbauch, Obmann von BIO AUSTRIA: "Mit Mag. Hermann konnte eine vielseitige, engagierte  Persönlichkeit mit hoher wirtschaftlicher Kompetenz und internationaler Erfahrung für die Geschäftsführung unserer Organisation gewonnen werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit".

Weitere Informationen: www.bio-austria.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen