zum Inhalt springen

25 Jahre Fairtrade Österreich - Wir gratulieren herzlich!

1993 kam der erste fair gehandelte Kaffee in die heimischen Supermärkte. Heute, 25 Jahre später, kennen neun von zehn Österreicherinnen und Österreichern das Fairtrade-Siegel und bringen diesem ihr Vertrauen entgegen.

Aus einer Kaffeemaschine rinnt Kaffee in eine Kaffeetasse mit fairtrade-Logo. Foto: fairtrade / Yoshi Kato
Foto: fairtrade / Yoshi Kato fairtrade / Yoshi Kato

Das Sortiment von Produkten mit dem Fairtrade-Siegel ist vor allem in den vergangenen Jahren sehr schnell gewachsen. Nach 20 Jahren konnte man bereits österreichweit 750 Produkte mit dem Fairtrade-Siegel kaufen. Heute, fünf Jahre später, sind es mehr als 1.900. Neben Kaffee und Schokolade gibt es viele weitere Produkte, die verfügbar sind. Bananen, Fruchtsäfte, Baumwolle und Rosen, ja sogar unter fairen Bedingungen gewonnenes Gold gibt es zu kaufen.

Investitionen in die Infrastruktur, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen vor Ort – der faire Handel kann die Probleme dieser Welt nicht alleine lösen, aber Schritte in die richtige Richtung setzen. Fairtrade Österreich leistet dazu einen großen Beitrag. So konnten alleine für Kaffeekleinbauern-familien bislang Direkteinnahmen in der Höhe von 115,3 Millionen USD lukriert werden. Auch Biobananen (86,7 Millionen USD) und Rosen (25.1 Millionen USD) mit dem Fairtrade-Siegel sorgen unter anderem für mehr globale Verteilungsgerechtigkeit.

LEBENSART und BUSINESSART gratulieren

"In den 25 Jahren hat fairtrade nicht nur faire Handelbedingungen für unzählige Bauern und Bäuerinnen geschaffen sondern darüber hinaus aufgezeigt, wie die Produktionsbedingungen in vielen Ländern aussehen und so einen wesentlichen Beitrag zu einem Verständnis für einen fairen Umgang miteinander geleistet", erklärt Roswitha Reisinger, Herausgeberin BUSINESSART.

Das LEBENSART und BUSINESSART-Team gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen