zum Inhalt springen

Die brennenden Hamster

Eine (Geschäfts-)Reise in den Burnout und wieder hinaus!

Am Cover des Buches sieht man einen gezeichneten Hamster, der in einem brennenden Rad läuft
brennende-hamster_titelbild

Menschen, die Dinge voranbringen und sich engagieren, die für ein Projekt, die eigene Firma oder den eigenen Traum brennen sind "Unternehmer" im besten Wortsinne.

Sie werfen sich mit Elan und Enthusiasmus ins tägliche Hamsterrad und lassen sich nicht von ihrem Weg abbringen. Erfolgreiche Menschen - könnte man meinen. Jedoch geht dieses Engagement oft zu Lasten der seelischen oder körperlichen Verfassung. Nicht sofort. Eher schleichend, zunächst oft unbemerkt. Was nicht selten folgt: "Mein Herzstechen, mein Tinnitus - mein Burnout..." Wie schnell aus Brennen Verbrrennen werden kann, mussten und müssen in den letzten Jahren immer mehr Menschen erfahren.

Das Buch "die brennenden Hamster" ist ein Erlebnisbericht und Ratgeber - mit Blickrichtung auf UnternehmerInnen. Egal ob Einzelkämpfer, Klein- oder MittelunternehmerIn, Mittelständler, Führugnskraft, ManagerIn oder MitarbeiterIn großer Firmen.

Sie finden nützliche Tipps, Beispiele aus der Praxis und realitätsnahe Ansätze, wie Sie aus dem verbrennenden Hamsterrad entkommen können und dass das Streben nach persönlichem Erfolg keinewwegs im Fiasko enden muss.

Axel Berger, Thorsten Thews: Die brennenden Hamster. Schardt Verlag 2016. ISBN 978-3-89841-985-7.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen