zum Inhalt springen

avantsmart e.U.

avantsmart berät Unternehmen bei der Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle.

bieser-quer
Hemma Bieser, ©avantsmart, Fotocredits: Ringhofer bieser-quer

 

Wir unterstützen unsere Kundinnen und Kunden dabei, neue Technologien auf den Markt zu bringen und zukunftsweisende, nachhaltige Geschäftsfelder aufzubauen – systematisch, methodisch, praxiswirksam und nutzenorientiert.

Kernkompetenzen:

  • Business Design: Gemeinsam mit unseren KundInnen entwickeln wir mit Design Thinking Methoden und Lean Startup-Strategien neue Geschäftsmodelle.
  • Digitale Business Strategien: Wir analysieren die bestehenden Geschäftsmodelle unserer KundInnen und entwickeln die neuen, nachhaltigen Geschäftsfelder der Zukunft. Dabei eröffnen wir unseren KundInnen die Chancen der Digitalisierung.
  • Entrepreneurship und Innovation: Wir arbeiten mit jungen Start-ups und unterstützen sie in der Findung ihres Geschäfts­modells, vernetzen sie mit potenziellen Partnern und vermitteln Investoren und Auftraggeber.
  • Forschung und Studien: Das Fundament für unsere Beratungs­leistung sind Studien und Forschungsprojekte zu den Themen Digitalisierung im Energiesystem, Energiewende, Smart Grids, Smarte Energietechnologien, Kooperation und Open Innovation.

Angebot:

Wir bieten Beratung für Unternehmen und Organisationen, die ihr bestehendes Geschäftsmodell analysieren und weiter­entwickeln wollen.

Keynotes und Vorlesungen

  • Keynotes, Fachvorträge und Moderation von Diskussions­runden
  • Vorlesungen an der FH Technikum Wien und an der Universität für angewandte Kunst

Partner in Forschungsprojekten

  • In F&E-Projekten übernimmt avantsmart als Partner oder Dritt­leister die Forschung rund um Business Model Innovation (Ideenfindung, Interviews, Szenarienentwicklung, etc.)

Referenzen:

  • Österreichische Energie- und Industrieunternehmen (Siemens, Kelag)
  • Mittelständische Unternehmen und Hidden Champions (W&H Dentalwerke)
  • Start-ups mit den Schwerpunkten Energie und IT (Fresnex, Meo Energy)
  • Organisationen und Öffentliche Hand (BMVIT, Klima- und Energiefonds, Energie- und Umweltagentur NÖ, Eco Plus International, WKNÖ)

Tätig seit: April 2011

Wo: avantsmart e.U., DI Hemma Bieser, MSc; Oberwaltersdorf, Niederösterreich

Anzahl-BeraterInnen: 3

Mission:

Unsere Mission ist es, die Geschäftsmodelle von Unternehmen und Organisationen nachhaltiger zu gestalten und langfristig erfolgreich zu machen.

Beratungsansatz:

Wir unterstützen Digital Leader und machen Unternehmen fit für die digitale Transformation

Digital Leader (m,f): Stellen die Frage nach dem Warum, statt Wie. Sie sind Gestalter in Organisationen, wollen den tech­no­lo­gischen Wandel vorantreiben und die Organisation  fit für die Zukunft  machen. Sie denken in Netzwerken und nicht in Hierarchien. Haben vielfältige Kompetenzen in Führung und kommunizieren leidenschaftlich. Sie blicken visionär in die Zukunft  und können KundInnen und MitarbeiterInnen von ihren Ideen begeistern.
In Business Design Workshops designen Sie gemeinsam mit Ihrem Team neue Geschäftssmodelle und Ideen für neue Einnahmequellen. Sie entwickeln digitale Produkte und Dienstleistungen und erstellen eine Markteinführungsstrategie.

Der Ablauf in drei bewährten Schritten:

  1. Mit Design Thinking finden Sie heraus, welche Probleme, Wünsche und Bedürfnisse Ihre KundInnen tatsächlich haben;
  2. Mit Business Model Innovation Methoden erarbeiten Sie Optionen für neue Geschäftsmodelle;
  3. Mit Lean Startup Strategien testen Sie Ihre Ideen am Markt und entwickeln mit agilen Methoden Ihr Produkt / Ihr Service in raschen Zyklen weiter.

So schaffen Sie eine Kultur, die Verantwortung, Unternehmergeist sowie den kontinuierlichen Wandel und Innovation fördert.

Link: www.avantsmart.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen