zum Inhalt springen

China Report

Wenn wir von China hören, ereilt uns das Gefühl einer großen Maschine: Gut geplant, bestens geschmiert – zeitweise versmogt. Doch China ist viel mehr als diese große Maschine. Das Land wird getrieben von einer großen, in Europa selten gehörten, Zukunftserzählung über Fortschritt und Innovation und gleichzeitig getragen von immer mehr jungen Chinesen, die Zukunft „sexy“ finden.

chinareport_grafik_s-58

Die Realität in China hat sich deutlich schneller gewandelt als die Bilder, die wir im Kopf haben. Zeit für einen fundierten Reset:
Durch Dechiffrieren der wichtigsten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Trends in China liefert Dr. Diana Kisro-Warnecke, Zukunftsinstitut, Erkenntnisse und praktikable Handlungspotenziale für die zweitgrößte Wirtschaftsnation der Welt.

Auszug der behandelten Trends

The new web-based Middle Class   

In China entwickelt die Mittelschicht ein neues Selbstbewusstsein. Sie ist netzaffin, findet kreative Strategien, um Zensur und Restriktionen im Land zu umgehen und zeigt sich äußerst reise- und konsumfreudig.

Rural Update - Die Illusion vom Wohlstand für alle    

China wirft den Blick auf die Fläche: Neue Stadtteile werden gebaut, Infrastrukturprojekte sorgen für eine Anbindung ländlicher Regionen, die Attraktivität von Orten als Tourismusdestinationen wird gesteigert. Was nach einem ganzheitlichen Ansatz klingt, ist vor allem eine Strategie zum Systemerhalt.

Die brave Innovation - Gesteuerte Forschung ohne Grenzen  

Kreativ und systemkonform – so sollen die innovativen Köpfe in China sein. Denn Kreativität und Innovation gestalten die Zukunft. Aber nicht jeder Freiraum wird gewährt: Gute Ideen müssen die Macht der Partei erhalten und ins System passen.

Themen- und Branchentrends

Future is history - Ohne Geschichte keine Zukunft in der Gegenwart  

So rasant wie China in den letzten Jahren aufgestiegen ist, so intensiv flüchtet sich das Land gerade in seine Vergangenheit. Die Herausforderungen für die Regierung sind riesig, da sehnt man sich nach den Erfolgen längst vergangener Zeiten – und nach ihren Lösungen. Nur wenn die historisch kulturelle Herleitung gelingt, lassen sich Chancen im chinesischen Markt erschließen.

Imperfect Mobility - Auf dem Weg in ein neues Mobilitätszeitalter  

China ist unterwegs – und auch chinesische Unternehmen schlafen nicht. Mobilität ist ein wichtiges Thema und eine aufstrebende Branche in China. Die Mobilität mag in einigen Bereichen eingeschränkt sein; es ist die Frage, wie kreativ man im Ausgleich von lokalen Ungleichgewichten ist. Neuer Unternehmergeist und Kompetenz von außen sind gefragt.

Upgrade Business - Downgrade Society  

China steuert auf eine neue Kulturrevolution zu. Einerseits zieht die Regierung das Tempo wirtschaftlicher Entwicklungen und Kontrolle an. Andererseits fordert die Bevölkerung individuelle Freiheiten ein, die Bildungselite wandert gar ins Ausland ab. Das Upgrade im Business bedeutet gleichzeitig, ein Downgrade der Society auszubalancieren - und läutet die Kulturrevolution 2.0 ein.

china-report-2016

China Report 2016
Dr. Diana Kisro-Warnecke

April 2016 | 100 Seiten |
ISBN: 978-3-945647-28-8
125.00 € zzgl. 7 % MwSt.

Den China-Report bestellen

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen