zum Inhalt springen

Die Wirtschaft hat Corona

Ist Nachhaltigkeit der richtige Impfstoff?

Illustration Blumen und Bäume mit Euro-Zeichen
istockphoto-com-AlexeyBlogoodf

423.000 Arbeitslose und 453.000 Menschen in Kurzarbeit: So sieht die wirtschaftliche Lage Österreichs Anfang September 2020 in Österreich aus. Ein Zusammenbruch der Wirtschaft konnte durch Kurzarbeit abgewendet werden, gigantische Konjunkturpakete der Länder und der EU sollen eine rasche Erholung möglich machen. Wie geht es nachhaltigen Unternehmen in Zeiten wie diesen? Wie gehen sie mit dieser Krise um? Sind sie im Vorteil ...

Guter Journalismus kostet Geld. Dieser Artikel ist daher nur für Abonnent*innen im Volltext verfügbar.

Als Abonnent*in loggen Sie sich hier mit Ihrer Postleitzahl und Ihrer Kundennummer ein. Ihre Kundennummer finden Sie auf Ihrer Rechnung sowie aufgedruckt am Cover der BUSINESSART.

Wenn Sie noch kein Abo haben, können Sie hier ein BUSINESSART Abo bestellen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen