zum Inhalt springen

Sag’ mir, wo die Frauen sind...

Frauen in Führungspositionen sind eine verschwindende Minderheit. Obwohl Fakt ist, dass das Fehlen von Frauen in Top-Positionen wirtschaftliche Nachteile bringt — für Unternehmen und für den Standort Österreich.

lady-boss-c-marten-bjork-623841-unsplash
Foto: Marten Bjork

Beate Steiner „Der Chef“ bleibt in heimischen Unternehmen männlich. Nur neun von 186 Vorstandposten in börsennotierten Unternehmen sind von Frauen besetzt, um ...

Guter Journalismus kostet Geld. Dieser Artikel ist daher nur für Abonnent*innen im Volltext verfügbar.

Als Abonnent*in loggen Sie sich hier mit Ihrer Postleitzahl und Ihrer Kundennummer ein. Ihre Kundennummer finden Sie auf Ihrer Rechnung sowie aufgedruckt am Cover der BUSINESSART.

Wenn Sie noch kein Abo haben, können Sie hier ein BUSINESSART Abo bestellen.

monkeybusinessimages-istock-1010836210-klein
monkeybusinessimages-istock

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen