zum Inhalt springen

Tim Jackson: Wohlstand ohne Wachstum – das Update

Die Neuauflage des Buches bietet eine ebenso aktuelle wie fundierte kritische Analyse der Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrisen und der unveränderten Wachstumsstrategien zu deren Bewältigung.

Das Cover zeigt eine blaue Weltkugel mit dem Titel des Buches "Wohlstand ohne Wachstum"
cover-wohlstand-ohne-wachstum

Als Tim Jacksons Buch »Wohlstand ohne Wachstum« vor sieben Jahren erstmals erschien, avancierte es schnell zum Standardwerk. »Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf – aber nun brauchen wir einen anderen Motor«, lautete die kurze wie brisante Diagnose des renommierten britischen Ökonomen – und daran hat sich nichts geändert. Die Notwendigkeit umzusteuern ist dringlicher denn je, und so kommt die komplett überarbeitete Neuauflage der »Bibel der Wachstumskritik« gerade zur rechten Zeit.

Das Buch bietet eine fundierte Analyse der Auswirkungen der Finanzkrisen, legt den Fokus auf die ganze Welt und schildert die Herausforderungen und Chancen einer Postwachstumsgesellschaft, welche die öko-logischen Grenzen unseres Planeten nicht überschreitet und trotzdem in Wohlstand lebt.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen