zum Inhalt springen

Club of Rome: Dimensionen des Wandels

Am 27.04.2016 veranstaltete der Club of Rome - Austrian Chapter in Wien das Symposium Dimensionen des Globalen Wandels: Globalisierung, Migration, Ökologie in Kooperation mit dem Wegener Center für Klima und Globalen Wandel der Universität Graz und dem Österreichischen Archäologischen Institut.

Ao. Univ.-Prof. Dr. Karl W. Steininger, Wegener Center, gab einen außerordentlich kompakten Überblick über die Dimensionen des Globalen Wandels,

Assoz.-Prof. Birgit Bednar Friedl, ebenfalls Wegener Center beschrieb die Dekarbonisierung des europäischen Energiesystems am Beispiel der Solarstromimporte,

Dr. Sebastian Seebauer, Wegener Center erklärte, wie sich bürgerliches Engagament auf nachhaltige Entwicklungen auswirkt und

Priv.Doz. Mag. Dr. Sabine Ladstätter, Österreichisches Archäologisches Institut an der Öst. Akademie der Wissenschaften, bot einen Überblick über Migration und demographischen Wandel aus einer historischen Perspektive.

Nachlesenswert!

Zum Club of Rome

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen