zum Inhalt springen

CSR-Circle für seine Bildungsarbeit von der UNESCO ausgezeichnet

Am 16. Mai 2014 wurde der CSR-Circle in Linz als UN-Dekadenprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ für seine B2B Bildungsarbeit ausgezeichnet.

Foto: OEUK_Othmar_Pehboeck
img_0217_c_oeuk_othmar_pehboeck

Die Umsetzung von Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility, die Chancen und Risiken die sich durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema ergeben, und vor allem die unterschiedlichen Zugänge und die daraus resultierenden Innovationen – das sind die Geschichten, die in den Veranstaltungen des CSR-Circle erzählt werden.

Sie für interessierte ManagerInnen einfach zugänglich zu machen ist die Mission des CSR-Circle. Seit 2011 wurden mehr als 20 Veranstaltungen – Gastvorträge, Diskussionsrunden und Exkursionen – durchgeführt und damit mehr als 2.500 EntscheiderInnen erreicht. Am 16. Mai 2014 wurde der CSR-Circle für seine engagierte Bildungsarbeit als UN-Dekadenprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.

Am Foto (vlnr): Roswitha M. Reisinger, MBA (Vorstand CSR-Circle), Mag. Cornelia Dankl (Obfrau des CSR-Circle), Mag. Gabriele Eschig (UNESCO) Peter Deutsch (Vorstand der BONUS Vorsorgekasse AG und der BONUS Pensionskassen AG, Hauptsponsor), Mag. Martina Simbürger (Gründungsmitglied).

UN-Dekadenprojekte
Ein ausgezeichnetes UN-Dekadenprojekt leistet einen Beitrag zur Profilierung einer nachhaltigen Bildungsarbeit, berücksichtigt alle drei Nachhaltigkeitsdimensionen – Ökonomie, Ökologie und Soziales –, ist partizipativ und gendersensitiv, fördert weltoffenes und ganzheitliches Lernen, ist methodisch vielfältig und interdisziplinär angelegt, hat einen konkreten Bezug zum Lebensalltag, fördert andere Sichtweisen und führt zu Verhaltensänderungen, wird evaluiert und sieht Maßnahmen zur kontinuierlichen Qualitätssicherung vor.

Die ausgezeichneten UNESCO-Projekte im Mai 2014

Über den CSR-Circle
Der CSR-Circle ist ein offenes b2b-Netzwerk für Menschen, die sich beruflich für Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility interessieren. Der CSR-Circle wird getragen von der BONUS Vorsorgekasse AG, LEBENSART / BUSINESSART, ROIDINGER MAJEWSKI, ic2 concepts & trainings, Medienhaus Gugler und dem DSCHUNGEL WIEN.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen