zum Inhalt springen

Future Room - Arbeitsbuch für Zukunftsfragen

Die Future-Room-Methode von Harry Gatterer ermöglicht es Unternehmen, Antworten auf ihre individuellen Zukunftsfragen zu finden. Mit seinem neuesten Buch macht der Geschäftsführer des Zukunftsinstituts das erprobte Erfolgskonzept erstmals der Öffentlichkeit zugänglich.

future-room-cover

Das Arbeits- und Forecast-Buch führt Schritt für Schritt durch die Methode – klar strukturiert, anhand konkreter Beispiele und praktischer Übungen.

Was tun, wenn morgen niemand mehr tanken muss? Ein Geschäftsführer einer Tankstellenkette muss sich zwingend mit dieser Frage auseinandersetzen. Digitalisierung, Elektromobilität, Urbanisierung, der Sharing-Trend, die Alterung der Gesellschaft – alle wesentlichen Entwicklungen unserer Zeit verlaufen unübersichtlich und sorgen bei Unternehmen für Verunsicherung. Wie wird also die Zukunft einer Tankstelle aussehen? Wird sie in der Form weiterexistieren, wie wir alle sie heute kennen? Jedes Unternehmen muss sich heute fragen:

  • Welche Kunden werden wir in Zukunft haben?
  • Spielt mein Unternehmen in Zukunft eine Rolle?
  • Wie entwickle ich ein Gespür für den Markt der Zukunft?
  • Wie kann ich die Zukunft meines Unternehmens erfolgreich gestalten?

Diese Fragen lösen ein banges Gefühl aus, weil keine befriedigenden Antworten gefunden werden. Wie auch? Schließlich kann niemand die Zukunft kennen. “Trotzdem ist Zukunft kein Zufall. Sie ist das Produkt von Entscheidungen und somit gestaltbar”, betont Harry Gatterer.

Future-Room-Methode: Neue Perspektive auf Zukunftsfragen
Genau hier setzt der Future Room an. Die vom Geschäftsführer des Zukunftsinstituts entwickelte Methode liefert eine Anleitung für Unternehmen, Trends zu erkennen und sich in ihnen und mit ihnen zu orientieren. Der Future Room gleicht einem Analyse-Set, mit dem Unternehmen befähigt werden, das eigene Wissen, die eigenen Kompetenzen freizulegen und dadurch Sicherheit im Umgang mit Zukunftsfragen zu gewinnen. Mittels einer systematischen Auswertung der gewonnenen Erkenntnisse kann jedes Unternehmen im Future Room die richtigen Schritte für seine Zukunft entwickeln. Die Methode kombiniert Trend- und Zukunftsforschung mit systemischer Analyse und Beobachtung des eigenen Unternehmens.

Der Dialog mit der Zukunft
Dabei ist der Future Room kein physischer Raum. Er ist ein Denk- und Gestaltungsraum. Er ist bereits in jedem Unternehmen vorhanden – durch das implizite Wissen, Verständnis und Gefühl der handelnden Personen. Ähnlich wie ein Buch sein Wissen erst dann mit dem Leser teilt, wenn dieser es aufschlägt und liest, setzt der Future Room seine Kraft zur Zukunftsgestaltung erst frei, wenn Entscheidungsträger im Unternehmen ihn betreten und sich auf ihn einlassen.

Die Freisetzung verborgener Kräfte
Schritt für Schritt führt das Buch durch die Future-Room-Methode und macht diese erstmals jedem Unternehmer zugänglich. Mit dem Buch und der Methode bewegt sich der Leser durch einen Prozess von Fragen, Zukunftsszenarien und Beobachtungen. Festgefahrene Denkmuster werden dadurch offen gelegt, Blockaden durchbrochen, blinde Flecken aufgedeckt – und Potenziale freigesetzt. Diffuse Ängste werden in optimistische Perspektiven und klare Schritte umgewertet, und das Unternehmen wird dadurch zukunftsfit gemacht.

„Um mit den Veränderungen unserer Zeit umgehen zu können, muss man seine Denkweise ändern, ehe man sich auf die Umsetzungsebene begeben kann. Dieser ‘Mind-Shift’ soll jedem Unternehmen ermöglicht werden, indem es in seinen eigenen Future Room eintritt“, so Harry Gatterer.

Future Room - Entdecken Sie die Zukunft Ihres Unternehmens.

Autor: Harry Gatterer
Verlag: Murmann Publishers GmbH
ISBN: 978-3-86774-595-6
Preis: 39,90 €

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen