zum Inhalt springen

Kiran Mazumdar-Shaw als Welt-Unternehmerin 2020 ausgezeichnet

EY zeichnet Dr. Kiran Mazumdar-Shaw, Vorstandsvorsitzende von Biocon Limited, als Welt-Unternehmerin des Jahres 2020 aus. Damit ist sie die zweite Frau, die den Preis gewinnt.

Kiran Mazumdar Shaw Foto: EY

Die heute 67-jährige Mazumdar-Shaw gründete Biocon 1978 mit einem Startkapital von gerade einmal 500 US-Dollar. Seitdem hat das Biotech-Unternehmen ein rasantes Wachstum hingelegt und beschäftigt heute mehr als 11.000 Mitarbeiter. Der Umsatz im Jahr 2019 betrug etwa 800 Millionen US-Dollar.

Biocon hilft Millionen von Diabetes-, Krebs-, Rheuma- und anderen Patienten, indem es günstiges Insulin und andere Biosimilars herstellt, die im Gegensatz zu vielen Originalprodukten auch für ärmere Patienten erschwinglich sind.

Carmine Di Sibio, der CEO von EY Global, über die Preisträgerin: „Kirans Leidenschaft hat Patienten auf der ganzen Welt eine bezahlbare Gesundheitsversorgung gebracht. Ihr Drang zur Innovation hat Biocon Limited ein enormes Wachstum beschert und dazu beigetragen, das Portfolio des Unternehmens im Bereich der Therapien für chronische Krankheiten zu diversifizieren. Kiran ist eine wahrhaft inspirierende Gewinnerin des EY World Entrepreneur Of The Year.“

 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen