zum Inhalt springen

Stadtklima – Wie kühlen wir die Stadt der Zukunft?

Nachbericht zur Podiumsdiskussion des Ausschusses Nachhaltiges Bauen der Kammer der ZiviltechnikerInnen.

Am Foto: Maja Zuvela-Aloise, Jürgen Preiss, Erik Meinharter, Stephanie Drlik, Vera Enzi
vlnr: Maja Zuvela-Aloise, Jürgen Preiss, Erik Meinharter, Stephanie Drlik, Vera Enzi. stadtklima_diskutantinnen-c-kammer-der-ziviltechnikerinnen

Der Klimawandel sowie seine Folgen für unseren Lebensraum sind Realität und stehen gerade erst am Beginn. In Österreich sind insbesondere verdichtete Stadtgebiete von steigenden Temperaturen betroffen. Gleichzeitig sind Städte auch Mitverursacher des Klimawandels.

Um vorhersehbare Klimaänderungen und den Beitrag von Freiraum- und Gebäudeplanung zur Erhaltung der urbanen Lebensqualität zu beleuchten, lud der Ausschuss Nachhaltiges Bauen der Kammer der ZiviltechnikerInnen zur Podiumsdiskussion in den Erste Bank Campus. Unter der Moderation von Stephanie Drlik diskutierten Maja Zuvela-Aloise, Jürgen Preiss, Vera Enzi und Erik Meinharter.

Zu den Statements der DiskutantInnen "Wie kühlen wir die Stadt der Zukunft?"

Zur Videoaufzeichnung.

Foto: Kammer-der-ZiviltechnikerInnen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen