zum Inhalt springen

VBV im Diskurs

Nachhaltigkeitsdiskurse jetzt als E-Book. - entgeltliche Einschaltung -

Weißes Cover des Books mit Portraits der Gesprächspartner*innen
VBV/Tanzer

Die VBV-Gruppe trägt als führender Anbieter von betrieblicher Altersvorsorge mit ihrer Pensionskasse (betriebliche Zusatzpension) und ihrer Vorsorgeklasse
(Abfertigung NEU) zur Sicherung des Lebensstandards der Menschen bei.

Als Pionier und Vordenker beim Thema Nachhaltigkeit hat die VBV im Frühjahr 2020 die Online-Veranstaltungsreihe „VBV im Diskurs“ ins Leben gerufen.
Die erste Staffel bot jede Menge Denkanregungen über die – hoffentlich nachhaltigere – Zukunft nach Corona. In drei Runden debattierten zum Beispiel Monika Auer (ÖGUT), Barbara Blaha (Momentum Institut), Martin Kocher (IHS), Wolfgang Anzengruber (Verbund AG), Roland Fink (Niceshops GmbH), Josef Zotter (Zotter Schokolade GmbH), Eric Frey (Der Standard), Dejan Jovicevic (Brutkasten) oder Anneliese Rohrer (Die Presse). Geleitet wurden die Diskussionen von Gabriele Faber-Wiener vom Center for Responsible Management. Die nächste Staffel von „VBV im Diskurs“ startet im Herbst 2020.

andreas_zakostelsky-c-vbv-tanzer
Andreas Zakostelsky, CEO VBV VBV/Richard Tanzer

Kostenloses E-Book jetzt downloaden
Die spannendsten Ergebnisse der ersten VBV Diskurs-Reihe finden sich nun auch in einem Buch redaktionell zusammengefasst. Das E-Book ist kostenlos verfügbar.

qr-code

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen