zum Inhalt springen

Innenansichten

Österreichs Top Best Practice Unternehmen im Porträt

© John Morris, jmorris.com
v.l.n.r. Dr. Harald Thurnher (GF, TechnoKontakte), Dr. Friedrich Hartner (techn. GF, BENE AG), Ing. Doris Wallner-Bösmüller (GF, Bösmüller Print Management), Dipl-Ing. Dr. Heinz G. Paar (GF, fischer Edelstahlrohre), Jochen Ressel (klub busklub13mar15_hfdpj_c_john_morris

Österreich ist ein vergleichsweise kleines Land. Umso erstaunlicher ist die Anzahl und Vielfalt von Top-Unternehmen auf verhältnismäßig kleiner Fläche. Also doch ein Land großer Töchter und Söhne?

Was die Innovationsfreudigkeit, die Forschungs- und Entwicklungsinitiativen sowie den inspirierenden Geist vieler heimischer Unternehmen angeht, trifft das zu und reicht vom KMU bis zur Großindustrie.

In den vergangenen 20 Jahren haben viele von ihnen als Gastgeber im Rahmen der TechnoKontakte Best Practise Seminarreihe Einblicke in ihre Betriebe, ihre Unternehmenskultur und ihre Forschungsbereiche gewährt – aber auch in ihre Problemfelder und was sie daraus gelernt haben. Im Buch „Innenansichten“, das am 13. März vorgestellt wurde, ist eine kleine Auswahl dieser Unternehmen porträtiert.

innenansichten_freigestellt_klein

 „Innenansichten – Österreichs TOP Best Practice Unternehmen“ beinhaltet 20 Best Practice Beispiele. Zu bestellen bei: s.piskula@technokontakte.at à EUR 29,90 (inkl. MwSt.).

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen