zum Inhalt springen

Neue Geschäftsführung bei BIO AUSTRIA

Susanne Maier und Markus Sandbichler übernehmen Geschäfte mit 01. Oktober

BIO AUSTRIA, Österreichs und Europas größter Bio-Verband, erhält mit Anfang Oktober eine neue Geschäftsführung. Dipl.-Ing. Susanne Maier und Dipl.-Ing. Markus Sandbichler leiten ab sofort gemeinsam an den Standorten Linz und Wien die Geschäfte des Verbandes. Die beiden langjährigen BIO AUSTRIA Mitarbeiter wurden durch einstimmigen Vorstandsbeschluss in ihr neues Amt bestellt. Maier und Sandbichler folgen dem Ende September aus seiner Funktion ausgeschiedenen Mag. Markus Gassner. "Ich freue mich, dass sich zwei langjährige Mitarbeiter aus den Reihen von BIO AUSTRIA für die neu zu besetzende Position der Geschäftsführung qualifizieren konnten. Beide sind mit dem Verband und dem BIO AUSTRIA-Netzwerk bestens vertraut und können ihre Erfahrung und ihr Wissen direkt in ihre neue Funktion einbringen und umsetzen", betont BIO AUSTRIA Obfrau Gertraud Grabmann.

Susanne Maier (Foto: BIO AUSTRIA/Strobl) susanne_maier___bio austria_strobl

Susanne Maier (49) ist studierte Agrarökonomin und seit 2001 in unterschiedlichen Funktionen bei BIO AUSTRIA Oberösterreich tätig. Zuletzt hatte sie dort die Funktion der Landesgeschäftsführerin inne, davor war sie im Bereich Projektmanagement tätig. Maier ist zudem selbständige Trainerin in der Erwachsenenbildung und darüber hinaus Dozentin an der Fachhochschule OÖ sowie an der Fachhochschule Wieselburg. Die geborene Linzerin ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

Markus Sandbichler (Foto: BIO AUSTRIA/Weingartner) markus_sandbichler___bio_austria_weingartner

Markus Sandbichler (34) ist studierter Agrarökonom und praktizierender Biobauer. Seit 2007 führt der Wiener den Prentlhof in Wien Favoriten in sechster Generation. Sandbichler stellte den Betrieb vom ersten Tag seiner Hofübernahme auf biologische Wirtschaftsweise um. Neben dem Bio-Ackerbaubetrieb mit Schwerpunkt auf Getreide und Leguminosen ist der Prentlhof auch ein Exkursions-Bauernhof. Nach seinem Studium war Sandbichler zwei Jahre wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am Institut für Agrar- und Forstökonomie an der BOKU. Zuletzt war Sandbichler Geschäftsführer von BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien.

Über BIO AUSTRIA:
BIO AUSTRIA ist das Netzwerk der österreichischen Biobäuerinnen und Biobauern. Mit etwa 12.500 Mitgliedern, 300 Partnerunternehmen und über 100 Mitarbeiter/innen auf Landes- und Bundesebene ist BIO AUSTRIA der größte Verband für biologische Landwirtschaft in Europa.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen