zum Inhalt springen

Studie: Nachhaltige Ernährung im Urlaub

Die Modul University Vienna und das Institut für Tourismus-Management haben im Auftrag  von Futouris eine Studie rund um nachhaltige Ernährung im Urlaub erstellt.

Woher stammen die Lebensmittel, die auf dem Buffet angeboten werden, wie werden sie produziert, wie landestypisch ist das Essen auf meinem Teller? Das sind Fragen, für die sich immer mehr Reisende interessieren. 82 % aller Urlaubsgäste möchten mehr über das Essen erfahren, das ihnen in Hotels und auf Kreuzfahrtschiffen serviert wird. So lautet eine wichtige Erkenntnis aus der Grundlagenstudie unseres Sustainable-Food-Projekts.

Die Kommunikation rund um Speisen und Getränke in Hotelbetrieben beschränkt sich meist auf die Benennung des jeweiligen Gerichtes. Um eine umfassende und attraktive Informationsweise über das Essensangebot im Urlaub zu ermöglichen, sollen den Hotels und Kreuzfahrtschiffen neue Informations- und Kommunikationsmittel an die Hand gegeben werden. Im Rahmen des Modellprojekts „Kommunikation eines nachhaltigen Speisen- und Getränkeangebots im Urlaub“ werden nun Instrumente entwickelt und in der Praxis getestet.

Zur Studie "Nachhaltige Ernährung im Urlaub"

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen